Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
z9001:kassetten_robotron:r0113 [2018/10/29 06:44]
z9001:kassetten_robotron:r0113 [2018/10/29 06:45] (aktuell)
volkerp [EPROM2A, EPROM6A, EPROMA2]
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== R 0113 ======
 +
 +Kassette zum [[z9001:​module_robotron:​spracheingabe|Spracheingabemodul]] 690 032.4
 +
 +Preis: EVP 87,- M (?)
 +
 +
 +===== Download =====
 +
 +  * {{:​z9001:​kassetten:​r0113.zip|r0113.zip}} Programme
 +  * {{:​z9001:​spracheingabe-modul.pdf}} Anleitung zum Modul
 +  * {{z9001:​sprachmodul.zip|}} Interne Beschreibung und Quellcode zu SPRACHE
 +
 +===== Bilder =====
 +
 +{{:​z9001:​kassetten:​r0113_aussen.jpg?​250}} {{:​z9001:​kassetten:​r0113_innen.jpg?​250}} ​ {{:​z9001:​kassetten:​r0113_kassette.jpg?​250}}
 +
 +
 +===== Programme =====
 +
 +  - **SPRACHE1** Wortlernen und Worterkennung für Spracheingabemodul ​
 +  - **SPRACHE2** Wortlernen und Worterkennung für Spracheingabemodul ​
 +  - **EPROM2A** Treiber für Programmiermodul
 +  - **EPROM6A** Treiber für Programmiermodul
 +  - **EPROMA2** Treiber für Programmiermodul
 +  ​
 +
 +===== Programmbeschreibungen =====
 +
 +
 +==== SPRACHE1, SPRACHE2 ====
 +
 +| Dateiname | SPRACHE1.COM,​ SPRACHE2.COM |
 +| Laden in | OS |
 +| Programmstandort | SPRACHE1: 6000h-6E8Fh (bzw. bis 7CFFH einschließlich max. Wortschatz) \\ SPRACHE2: 9800h-A68Fh (bzw. bis B50CH einschließlich max. Wortschatz)|
 +| OS-Kommando | SPRACHE1, SPRACHE2 |
 +
 +Programm für [[z9001:​module_robotron:​spracheingabe|Spracheingabemodul]] ​
 +
 +Das Programm SPRACHE1 (oder SPRACHE2) ermöglicht:​
 +
 +  * Laden und Abspeichern eines Wortschatzes
 +  * Lernen (ohne oder mit vorhandenem Wortschatz)
 +  * Korrekturen im Wortschatz (Umbenennen oder Löschen von Wortklassen)
 +  * Wiedererkennen von Worten
 +
 +Das Programm SPRACHE1 (bzw. SPRACHE2) enthält die Routine zum Suchen des
 +Erkennungsergebnisses. Das entsprechende Programm 1 oder 2 ist in den Arbeitsspeicher zu
 +laden. Nachdem über das Menü des SPRACHE-Programms der gewünschte Wortschatz
 +geladen wurde und ein Nachlernvorgang erfolgte, muß das SPRACHE-Programm
 +durch erneuten STOP-Tastendruck verlassen und in das Betriebssystem zurückgekehrt
 +werden. Von hier aus kann das Anwenderprogramm gestartet werden.
 +
 +:!: Dieses Programm dient zum Erkennen von Worten.
 +Anwendungsprogramme,​ die die Spracherkennung nutzen, liegen der Kassette nicht bei und müssen selbst geschrieben werden.
 +
 +
 +
 +==== EPROM2A, EPROM6A, EPROMA2 ====
 +
 +| Dateiname | EPROM2A.COM,​ EPROM6A.COM,​ EPROMA2.COM ​ |
 +| Laden in | OS |
 +| Programmstandort | EPROM2A: 2A00h-2DA1h\\ EPROM6A: 6A00h-6DA1h\\ EPROMA2: A200h-A5A1h |
 +| OS-Kommando | EPROM2A, EPROM6A, EPROMA2|
 +
 +Die vollständige Beschreibung dieser Treiberprogramme ist der dem [[z9001:​module_robotron#​programmier-modul|Programmiermodul 690 023.6]] beigelegten {{z9001:​Programmier-Modul.pdf|Dokumentation}} zu entnehmen.
 +
 +Folgende wesentliche Funktionen werden realisiert:
 +  * **READ** Einlesen des EPROM-Inhaltes (auch teilweise) in den Arbeits-RAM des Kleincomputers,​ wobei der CRC-Prüfrest gebildet wird.
 +  * **PROG** Programmieren eines EPROMs (auch teilweise) aus dem adressierbaren Speicherbereich des Kleincomputers mit vorhergehender Leerkontrolle des EPROMs. Bei Programmierfehler erfolgt Abbruch. Am Programmierende erfolgt die Ausschrift des CRC-Prüfrestes.
 +  * **END** Rücksprung in das Betriebssystem des Kleincomputers.
 +
 +Alle Zustände werden durch entsprechenden Bildschirmdialog
 +angezeigt. Durch das Signal BEEP wird Programmier-Ende oder
 +-Abbruch auch akustisch angezeigt.