KC-Club Treffen 2012

Vom 23. bis 25. März 2012 war ich Teilnehmer des 18. Treffen des KC-Clubs. Auch diesmal in Garitz in der Dessauer Gegend.

Angereist bin ich diesmal mit 3 (4 mit dem unvermeidlichen Laptop) Rechnern, einem Röhrenfarbfernseher, einem LED-Monitor, meiner Maus, meiner Arduino-Uhr u.a.m.

  • Mein Z9001 „Kompakt“, incl. KRT-Grafik, Hardware-80-Zeichen-Modus, Mega-Modul, etc.
  • Ein orignal belassener KC87 mit Mega-Flash-Modul und Kingsteners neuem SD-Karten-Adapater
  • Mein Z1013 incl Mega-Modul und 2 NANOS-RAM-Floppies

Es war diesmal übersichtlicher, zum einen aufgrund der besseren Tischanordnung und zum anderen aufgrund dere geringeren (?) Teilnehmerzahl.

Neben vielen interessanten Gesprächen und Vorträgen gab es seltene Maschinen wie etwa den mechanische Buchungsautomat von ascota oder gleich zwei NANOS-Systeme. Außerdem wurde die Euzeboxhttp://www.hwhardsoft.de.vu beworben; ein kleine open source Spielconsole auf ATMEGA-Basis. Drohne235 stellte seine neueste forthige Entwicklung namens „m“ für den HIVE vor.

Als besonderer Gast war Dr. Hannes Gutzer (in den 80ern Autor vieler Bücher für Kleincomputer und speziell BASIC) mit einem Vortrag über die Geschichte der Rechentechnik dabei.

Ich habe meine aktuelle Software für das Megarom/Megaflash-Modul für den Z9001 vorgestellt (s. Download).

Mein Arbeitsplatz Mein Vortrag

Vielen Dank an die Organisatoren!